[!] Spielerausschluss - Bitte lesen!

Fragen, Diskussionen, Unsinn - alles was kein Inplay ist.

Moderatoren: Toma Ianos Navodeanu, Acacia

Benutzeravatar
Il Canzoniere
Erzähler
Beiträge: 5426
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 20:22

[!] Spielerausschluss - Bitte lesen!

Beitrag von Il Canzoniere » So 10. Mär 2019, 14:36

Hallo ihr,

ich hoffe der Threadtitel hat euch aufgeweckt, denn wir haben ein Problem wie es noch nie in beinahe fünf Jahren Genua vorgekommen ist. Was mich verdammt traurig macht und was ich deshalb schon lange vor mir herschiebe. Wir haben das heute im Chat nochmal mit der kompletten SL besprochen und sind uns da auch einig.

Wir sehen uns gezwungen einen Spieler aus Genua auszuschließen.

Weil soetwas schnell richtig hässlich werden kann, haben wir das ganze hin und hergeschoben und von allen Seiten betrachtet und sehen leider keine andere Möglichkeit mehr. Ich bitte euch unsere Beweggründe anzusehen, leicht haben wir es uns nicht gemacht. Wir haben auch bereits mit den beiden betroffenen Spielern gesprochen und beide haben die wichtigsten Punkte zugegeben. Sie akzeptieren unsere Entscheidung ohne Murren was ich, für sich gesehen, ziemlich fair von ihnen finde.

Hier der Fall:
- Im Chat wird gewürfelt. Ist der Wurf gut, taucht er auf. Ist er schlecht taucht er ausschließlich bei "Freunden" auf. Für uns sieht es so aus als ob erst gewürfelt wird und dann entschieden in welchem Thread dieser Wurf eingesetzt wird. Ich bin die Chatlogs bis Ende November 2018 zurückgegangen und bin über fünf fragliche Würfe gestolpert.
- Es wurden für die vollen 7 Punkte Nachteile gekauft.... die aber kaum auftauchen. Auch auf mehrfachen Hinweis mehrerer (!) SLs werden die Nachteile nur unter großem Protest in den konkret besprochenen Einzelfällen gespielt, ansonsten werden sie meist einfach übergangen.
- Es liegen uns Beschwerden von vier Mitspielern vor, die auf unterschiedliche Themen zu sprechen kommen. Teilweise werden sie im Chat unter Druck gesetzt/genötigt etwas zu tun oder sie werden versucht OT von etwas zu überzeugen oder es wird versucht ihnen OT Informationen zu entlocken - die dann IT verwendet werden. Das sind nicht die ersten Beschwerden dieser Art. In der Vergangenheit ist dies ebenfalls schon vorgekommen. Ein Spieler hat die Chronik aufgrund dieser Thematik bereits verlassen.
- OOCs werden generell nicht hingenommen. Es gibt jede Woche eine "Chat-Nachbesprechung" in der wir SLs bearbeitet werden/nachgefragt wird/diskutiert werden möchte. Es gibt hier immer ein gewisses Grundrauschen das zur generellen Kommunikation dazugehört. Es gibt auch bei keinem einzigen anderen Spieler in der Chronik dieses Problem, alle anderen Fragen völlig im Rahmen oder merken mal was an. Das ist in Ordnung und völlig normal. Bei diesem Spieler jedoch eben nicht mehr. Das frisst viel Zeit die wir gerne gerechter verteilen würden und vor allem Nerven , die zwei von uns SLs auch schonmal zum "abtauchen" gebracht haben: heimlich eine Woche verschwinden. Das kritischste Merkzeichen das eine SL keinen Bock mehr hat. Ich beobachte Forenchronikzusammenbrüche seit 1999, ich weiß daher das das ein verdammt heikles Thema ist...
- Diskussion. Nicht in einem sinnvollen Maß sondern weit darüber hinaus. Zu jedem Thema. Bis über die Erschöpfungsgrenze hinaus. Ich habe einmal die Forendiskussionen gezählt und er ist bei 7 von 6 dabei. Was eine mehr ist als überhaupt geht. 115%. Aber es sind nicht nur die Regeln. Im Diskussionschannel hatten wir nur in diesem Jahr 4 grundsätzliche Diskussionen zum Setting und der Stimmung. Er war davon an allen beteiligt. Hierzu werde ich unabhängig von diesem Fall aber noch einmal ein generelles Manifest verfassen.
- Der Spieler macht OOCs für einen weiteren Spieler. Ich habe mir die Mühe gemacht und eine ganze Reihe IPs zu sicherlich 200 Forenposts seit Ende November 2018 abgeglichen. Hier fanden sich, ausschließlich bei den OOCs, jede Menge Treffer. Ich schätze etwa 30% aller OOCs sind zweifelsfrei über ein- und dieselbe Leitung gekommen, den Rest kann ich nicht nachweisen. D.h. diese können auch von jemand anderem verfasst worden sein, müssen es aber nicht. Aber... wir haben keine WGs mehr. Kein Spieler Genuas wohnt im selben Haus wie jemand anderes. Als Stichprobe habe ich auch von mehreren anderen Spielern (vieren) etwa 100 Posts gegengecheckt. Hier gab es keinen einzigen Treffer. Dazu kommt: der hier besprochene Spieler hat soetwas schon einmal getan, hat es gestanden, wurde verwarnt und hat versprochen es nie wieder zu tun.
- Diskussionskultur. Neben dem obigen Punkt das viel diskutiert wurde, wurde auch sehr beugend diskutiert. Der Spieler hat seine Art zu spielen, seine Sicht auf die WoD und möchte diese unbedingt so im Spiel integrieren. Das sie teilweise der vorgegebenen Version der WoD in der Genua liegt widerspricht ist für ihn kein Grund zur Änderung. Auf SL-Hinweise, Bitten anderer Spieler oder gemeinsame Einigungen wird keine Rücksicht genommen. Seine Version des Spiels wird durchgezogen. Auch dazu schreibe ich noch etwas in dem generellen Manifest. Denn es geht vor allem auf die Konstitution der SL einfach andauernd dagegen halten zu müssen statt einfach spielen zu können.

Ich bin etwas platt und auch traurig das soetwas vorkommt aber ich sehe aktuell keine andere Möglichkeit, als den Spieler auszuschließen.

Zweiteres wäre der Spieler der sich die OOCs hat machen lassen. Hier haben wir uns für eine harte Verwarnung entschieden. Sollte es noch irgendein Problem in diese Richtung geben, werden wir auch diesen Spieler verabschieden müssen.

Danke euch,
Hauke

Benutzeravatar
Il Canzoniere
Erzähler
Beiträge: 5426
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 20:22

Re: [!] Spielerausschluss - Bitte lesen!

Beitrag von Il Canzoniere » So 10. Mär 2019, 14:36

Clemens bat mich das hier dazu zu posten:

Hey Forengemeinschaft,

ich werde mich heute aus Genua verabschieden. Grund dafür ist, dass ich immer wieder Diskrepanzen, Diskussionen und auch handfesten Streit mit der Spielleitung hatte und habe und auch weitere Probleme existieren, die teilweise zwar aus meiner Perspektive weit weniger schlimm sind, als es wahrgenommen werden könnte, oder deutlich moralischer vertretbare Motive haben, als man so denken würde - aber teilweise eben auch undiskutabel problematisch sind und die ich nicht direkt entschuldigen kann.

Mir hat das Spielen mit euch immer viel Spaß gemacht – ja, teilweise war es sicherlich eine Sucht - und auch wenn es manchmal so wirkte, als wenn ich mit allem in Genua unzufrieden sei, hat Haukes WoD meine Wahrnehmung der WoD sehr geprägt und mitgestaltet und ich habe sie mir oft stillschweigend zu eigen gemacht. :wink: Und auch wenn ich manche Aspekte schrecklich fand, gehört die SL hier in anderen, für Genua zentralen, Aspekten definitiv zu den besten SLs die ich so kenne.
Ich danke den Mitspielern, mit denen es hier immerhin 3000 coole Posts gab und der SL, die trotz immer wieder auftauchender Streitigkeiten nach kurzen grenzwertigen Phasen doch immer wieder cool und fair war. :)

Ihr habt hier ein tolles Projekt aufgebaut und ich will das nicht riskieren, deswegen wünsche ich euch noch sehr viel Spaß und verabschiede mich hiermit aus allen bekannten Kanälen.

LG Clemens

Benutzeravatar
Vergonzo Faro
Nosferatu
Beiträge: 1081
Registriert: Mi 5. Okt 2016, 16:29

Re: [!] Spielerausschluss - Bitte lesen!

Beitrag von Vergonzo Faro » Di 12. Mär 2019, 14:51

Clemens Charakter war Livia, für die die nicht bei Discord sind.
Man soll bauen, als wollt man ewig leben, und leben, als sollt man morgen sterben.

Antworten