[Ankündigung] Zum Hoftag und die Nächte

SL-Ankündigungen, Programm und alles was kein Inplay ist.

Moderatoren: Seresa, Toma Ianos Navodeanu

Benutzeravatar
La Cronista
Erzähler
Beiträge: 1356
Registriert: Sa 15. Dez 2018, 20:22

Re: [Ankündigung] Zum Hoftag und die Nächte

Beitrag von La Cronista » Mo 3. Feb 2020, 15:58

Update:
Deadline konnte nicht eingehalten werden, aber es läuft.
Generell bitte ich aber alle noch mal darum ihre OOC so schnell wie möglich zu beantworten und auch Spiele zügig durchzuziehen, wenn weitere Aktionen davon abhängen.
Zum Teil stehen noch Aktionen aus die von SL Seite abhängen, aber es gibt auch noch einige die auf Spielerreaktion warten.

Benutzeravatar
Il Canzoniere
Erzähler
Beiträge: 5862
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 20:22

Re: [Ankündigung] Zum Hoftag und die Nächte

Beitrag von Il Canzoniere » Do 26. Mär 2020, 02:34

Huhu zusammen,
wie ihr vielleicht schon gesehen habt, haben wir die fünfte Nacht gestartet.
Dazu noch eine Erläuterung: wir spielen in der fünften Nacht nur noch die Versammlung im bereits offenen Thread und steigen sonst wieder auf Normalbetrieb um. Der April ist also das Jahr 1035 und ihr könnt euch wieder akklimatisieren.
Da ihr sicher fragt:
- Ihr könnt 1035 mit allen Spielern spielen
- Es gibt keine Kampfhandlungen mehr
- Es verschiebt sich alles etwas ins unterschwellige, wie immer bei Vampire.
- Wer gerade in Starre liegt wird wieder aufwachen (und kann sich bei uns wegen seiner Situation melden)

Das Spiel in San Donato wird eine Vollversammlung der Domäne sein, ähnlich wie die damalige Bestrafung von Gaius und Caterina, für diejenigen die damals schon dabei waren. Natürlich gibt es dort eine Reihe Verlautbarungen etc. die eure OOCs betreffen können, gewöhnliche SC-Spiele sind aber kein Problem bereits wieder zu starten. Diesbezüglich wird es wenig spruchreifes geben was ihr unbedingt für Spiele benötigt da sie sonst unlogisch würden oder ähnliches.

Fragen gerne im Chat in den Fragenchannel oder direkt an uns :-)

LG
Hauke

Antworten