Enzo Di‘Baladino

Das Gefolge der Dunkelheit: Die Männer, Frauen und Monster in den Schatten lauernd und ihre Handlanger.

Moderatoren: Toma Ianos Navodeanu, Seresa

Antworten
Enzo
Beiträge: 14
Registriert: Di 22. Okt 2019, 19:01

Enzo Di‘Baladino

Beitrag von Enzo » Di 29. Okt 2019, 18:16

Bild
Wer Enzos Geschichte nicht kennt sieht sich einem Paradoxon gegenüber gestellt. Seiner Kleidung und seinem Gang zu folgen gehört er an einen Adelshof und in einem gesitteten Gespräch verdichtet sich dieser Eindruck nur noch, doch ein Blick in seine Augen genügt und man erkennt dass er mehr durchgemacht haben muss. Auch die Selbstverständlichkeit mit welcher er sich unter den Ausgestoßenen, den Bettlern, Dieben und Räubern bewegt spricht Bände darüber dass er in seinem Leben schon mehr als einmal die Dinge selbst in die Hand nehmen musste.

Ist er ein Adeliger? Ein Hochstapler? Ein Emporkömmling? Den charismatischen, vornehm gekleideten dunkelhaarigen Italiener mit dem für die Ewigkeit sauber gestutzten Bart umgibt etwas außerweltliches was dieser nur zu gut für seine Zwecke zu nutzen weiß.

Bild
Stets an seiner Seite zu finden ist ein nicht ganz so gut gekleideter Mann von etwa dem selben Alter welcher zwar durchaus gelernt hat sich gewählt auszudrücken, doch nicht immer gelingt es ihm diese Fassade aufrecht zu erhalten. Anders als bei Enzo ist seine Kleidung in den seltensten Fällen makellos was darauf hinweisen dürfte dass es normalerweise er ist der sich um die körperlichen Angelegenheiten kümmert.

Antworten