[1034] Existenzen [Anastasia, Alain] [Seconda]

Wenn die Sonne hinter das Appenningebirge sinkt, kriechen die Verdammten aus ihren Löchern. Dies sind ihre Geschichten.

Moderatoren: Toma Ianos Navodeanu, Seresa

Benutzeravatar
Alain le Beau
Tzimisce
Beiträge: 1665
Registriert: Mi 28. Feb 2018, 00:39

Re: [1034] Existenzen [Anastasia, Alain] [Seconda]

Beitrag von Alain le Beau » So 12. Jan 2020, 22:45

Beppo wirkt nicht so, als ob er all dem folgen kann, was Toni da so erzählt. Aber er lässt ihn dennoch reden und nickt gelegentlich. Nur bei dem Teil mit dem Geschlechtsakt verzieht er unwillkürlich das Gesicht - er hat Anastasia ja schließlich gesehen. Nachdem der andere geendet hat, lehnt sich Alains Diener zurück und schweigt für einen Moment. Dann hat er plötzlich ein Messer in der Hand und beginnt, sich die Fingernägel zu säubern. War es in seinem Ärmel? Er grinst gedankenverloren.

"Ich? Hab immer gedacht, ich hätt ein gutes Leben. War in einer der Banden hier in der Stadt. 'Ne Zeit lang waren wir die Könige. Dann kamen diese Typen aus Clavicula..." Er sieht sich um, zuckt mit den Schultern. "War Zeit für was neues. Jemand suchte Leibwächter. Hab gedacht: Könnte was für mich sein. Oder jemand bezahlt mich, ihn umzulegen. Aber..." Eine Pause. Seine Stimme wird träumerisch. "Es war Herr Alain. Hat mir die Welt gezeigt, hat er. Einen neuen Menschen aus mir gemacht." Toni sieht, dass Beppo den Knauf seines Messers streichelt, zärtlich.
Love the Sinner. Love the Sin.

Benutzeravatar
Anastasia
Nosferatu
Beiträge: 611
Registriert: Do 27. Jun 2019, 15:09

Re: [1034] Existenzen [Anastasia, Alain] [Seconda]

Beitrag von Anastasia » Mo 13. Jan 2020, 19:01

Toni kichert, als er ebenfalls merkt, dass er seinerseits Beppo nicht folgen kann.
Er gießt Bier und Schnaps nach.
"Diese dreckigen Kainiten." Tränen sammeln sich in seinen Augen. "Ich liebe sie so sehr. Ich bewundere sie alle. Sie sind unglaublich." Er trinkt. "Wenn man sie doch nur schützen könnte und sie wären nicht so verdammt sturr."
I saw a creature, naked, bestial,
Who, squatting upon the ground,
Held his heart in his hands,
And ate of it.
I said, "Is it good, friend?"


Ausschnitt aus in the desert, stephen crane

Benutzeravatar
Alain le Beau
Tzimisce
Beiträge: 1665
Registriert: Mi 28. Feb 2018, 00:39

Re: [1034] Existenzen [Anastasia, Alain] [Seconda]

Beitrag von Alain le Beau » Do 16. Jan 2020, 11:26

"Kainiten..." Beppo dreht dieses Wort in seinem Mund, wie einen seltsamen, neuen Geschmack. Dann zuckt er mit den Schultern. "Ich bin gesund, kräftig und bei den Weibern beliebt. Es ist ein tolles Leben - wenn Herr Alain stur sein will, dann soll er stur sein." Etwas leiser fügt er hinzu: "Mein Leben gehört ihm. Nur ihm. Was interessieren mich andere... Kai-Niten?"
Love the Sinner. Love the Sin.

Benutzeravatar
Anastasia
Nosferatu
Beiträge: 611
Registriert: Do 27. Jun 2019, 15:09

Re: [1034] Existenzen [Anastasia, Alain] [Seconda]

Beitrag von Anastasia » Fr 17. Jan 2020, 15:34

Toni lacht. "Nur so viel, dass sie dem Meister nicht schaden und nach Möglichkeit nützen, nicht wahr. Hast du viele "Brüder"? Also Mitdiener?"
Toni schenkt nach, falls etwas leer ist, scheint immer wieder für kurze Zeit zu vergessen, nur um dann wieder enttäuscht dreinzublicken, traurig, fern der Realität.
I saw a creature, naked, bestial,
Who, squatting upon the ground,
Held his heart in his hands,
And ate of it.
I said, "Is it good, friend?"


Ausschnitt aus in the desert, stephen crane

Benutzeravatar
Alain le Beau
Tzimisce
Beiträge: 1665
Registriert: Mi 28. Feb 2018, 00:39

Re: [1034] Existenzen [Anastasia, Alain] [Seconda]

Beitrag von Alain le Beau » Fr 17. Jan 2020, 20:30

"Wir waren vier, zu Beginn", sagt Beppo leise. "Wandregisel, dieses Arschloch. Sergio. Und Thorleif. Dumm wie Brot, der Kerl, aber stark wie ein Ochse. Dann hat ihn so ein hässliches Vieh gekillt. Jetzt sind wir nur noch zu dritt. Wer weiß, wer von uns der nächste ist." Er trinkt einen Schluck. "Aber bei Gott, ich hoffe es ist Wandregisel."
Love the Sinner. Love the Sin.

Benutzeravatar
Anastasia
Nosferatu
Beiträge: 611
Registriert: Do 27. Jun 2019, 15:09

Re: [1034] Existenzen [Anastasia, Alain] [Seconda]

Beitrag von Anastasia » Fr 17. Jan 2020, 23:15

"Warum? Was ist mit ihm?" Toni guckt interessiert. "Spürt man untereinander auch eine Verbundenheit? Oder nur zum Herren?"
I saw a creature, naked, bestial,
Who, squatting upon the ground,
Held his heart in his hands,
And ate of it.
I said, "Is it good, friend?"


Ausschnitt aus in the desert, stephen crane

Antworten